Archiv: IPI-Veranstaltungen

2012

November 2012

 

PEC-IPI-Seminar "Verpackungsmaterialien für Verpackungsmaschinenbauer"

 

27. bis 29. November 2012

 

+++ 10% Rabatt für Mitglieder des Packaging Business Club +++

 

In jedem Verpackungsmaschinenauftrag sind Verpackungsmaterialien involviert. Kenntnisse über die Eigenschaften und Spezifikationen der Verpackungsmaterialien sind daher auch für die Produzenten von Verpackungsmaschinen unerlässlich. Warum werden verschiedene Verpackungsmaterialien eingesetzt? Wie verhalten sich die Materialien bei der Verarbeitung auf Verpackungsmaschinen? Das Seminar beantwortet diese und weitere Fragen, vermittelt einen kompakten Überblick der verschiedensten Verpackungsmaterialien und behandelt den Einfluss der spezifischen Verarbeitbarkeit auf Verpackungsmaschinen.

Ziele und Nutzen

  • Sie erhalten einen kompakten Überblick der Eigenschaften der verschiedenen Verpackungsmaterialien.
  • Sie verstehen, warum zu verpackende Produkte verschiedene Anforderungen an Verpackungsmaterialen stellen.
  • Sie erkennen, wie die verschiedenen Materialeigenschaften die Verarbeitbarkeit auf einer Verpackungsmaschine beeinflussen können.

 

Zielgruppe
 
Technisches Interesse und Verständnis sind die wesentlichen Voraussetzungen für dieses Seminar. Es ist für Meister, Techniker und Ingenieure aus Produktion, Technik, Einkauf, Produktmanagement und Verkauf gleichermassen interessant und von grossem Nutzen. 

Seminarinhalt

  • Marktüberblick Verpackungsmaterialien
  • Grundlagen der Materialien
  • Aufbau und Anwendungen von Verpackungsmaterialien
  • Verarbeitungsverfahren und Verhalten der Packstoffe
  • Siegeltechnologien 
     
Details  
   
Sprache:  Deutsch
Ort: Packaging Excellence Center (PEC), Waiblingen
Kosten:

Euro 1'680.- inkl. MwSt., Unterlagen und Mittagessen,

exkl. Reisespesen und Unterkunft


Weitere Informationen und Anmeldung

 

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Seminar begrüssen zu dürfen.
Gerne können Sie diese Information an Personen weiterleiten, die sich ebenfalls für das Thema "Verpackungsmaterialien für Verpackungsmaschinenbauer" interessieren.

 

Stephan Schüle, Geschäftsführer

Juli 2012

 

Convenient Packages: A Key to Consumer Satisfaction

 

5. Juli 2012, 09.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

IPI Veranstaltung

“Convenient Packages: A Key to Consumer Satisfaction”

Anwenderfreundlichkeit ist einer der Schlüssel zur Entwicklung erfolgreicher Produkte und Verpackungen. Der demographische Wandel und verändertes Konsumentenverhalten beeinflussen den Verpackungsmarkt zunehmend. Moderne Konzepte für Verpackungen wurden erarbeitet; existierende Konzepte angepasst; sogar neue Produkte wurden entwickelt.

Dieser IPI Event legt den Fokus auf die verbesserte Anwenderfreundlichkeit von Lebensmittel-Verpackungen. Vertreter der Verpackungsindustrie präsentieren innovative Konzepte zur Steigerung der Anwenderfreundlichkeit. Doch auch die Sicht der Konsumenten - deren Probleme und Wünsche – wird diskutiert. Nicht zuletzt werden standardisierte Testverfahren für leicht zu öffnende Verpackungen vorgestellt.

Hauptthemen des Events:

  • Probleme und Wünsche der Konsumenten beim Öffnen von Verpackungen
  • Aspekte der Anwenderfreundlichkeit für das Verpackungs-Design
  • Innovative und anwenderfreundliche Verpackungssysteme
  • Materialien und Lösungen für anwenderfreundliche und leicht zu öffnende Verpackungen


Details:
Datum: 5. Juli 2012, 9 – 18 Uhr
Ort: IPI International Packaging Institute, Schaffhausen, Switzerland
Sprache: Englisch
Kosten: CHF 660.-* inkl. 8% MwSt., Mittagessen und Unterlagen
Infos und Anmeldung:

http://www.ipi.eu/ipi-events/convenient-packages/
* oder in Euro zum Tageskurs


Anrufen

E-Mail

Anfahrt